IBT

Leib- und Bewegungstherapie
nach dem integrativen Verfahren (IBT)



Leib- und Bewegungstherapie im Integrativen Verfahren (IBT) ist eine ganzheitliche Therapiemethode, die in einer über 40-jährigen bewegungs- und psychotherapeutischen Tradition entwickelt wurde. IBT ist eine ressourcenorientierte und persönlichkeitsbildende Methode. Es werden bewegungs-, entspannungs-, körper- und atemtherapeutische Maßnahmen, verbale und nonverbale Kommunikationsformen mit kreativer Medienarbeit verbunden.

Ziel ist, den akuten oder chronischen Stress-Leib zu reduzieren und die Förderung eines gesunden Wohlfühl-Leibes.

IBT ist für alle Altersgruppen und psychischen Störungsbilder geeignet.

Back to Top