• Home
  • /
  • Systemische Therapie

Systemische Therapie

System und Familienaufstellungen



Wir alle leben in Systemen, dessen Dynamiken sich auf unser Leben auswirken. Diese Dynamiken können als kraftvoll, wie auch als schwächend oder störend erlebt werden.

Wie ein Resonanzkörper nehmen wir positive wie negative Einwirkungen auf. In unserer Sozialisation haben wir allerdings gelernt, dass alles, was innerhalb unseres Körpers und unserer Psyche geschieht unserem ICH zugehörig ist und WIR dafür verantwortlich sind.

Wir können uns vorstellen, dass wir wie ein Resonanzkörper die Informationen des Umfeldes aufnehmen, so wie ein Gefäß mit den Lauten mitschwingt, die es umgeben – damit in Resonanz geht.

Also sind wir in der Lage mit den Gefühlen und körperlichen Zuständen von anderen mitzufühlen und spüren das in uns; vor allem in unserem Körper. Das heißt aber auch, dass die Gefühle die wir fühlen und die Körperzustände, die wir erleben nicht unbedingt aus uns selbst stammen müssen, sondern dass fremde Gefühle und Wahrnehmungen in uns anklingen, von denen wir glauben, es wären unsere eigenen (schließlich erleben wir sie ja in unserem Körper und unserer Psyche).

Nun erleben wir Gefühle, Symptome, die uns belasten, für die wir uns verantwortlich fühlen und uns auch noch Vorwürfe machen, wenn wir sie nicht kontrollieren können.
Diese Symptome sind immer richtig. Die Frage ist nur, wie kann man sie verstehen? In welchem Kontext machen sie Sinn?

Schwierigkeiten in Beziehungen, Beruf und Elternschaft sowie psychosomatische Störungen, burn-out-syndrom, Orientierungslosigkeit und Handlungsschwierigkeiten sind häufig Folgen, die aus diesen übernommenen Gefühlen entstehen.

In der Aufstellungsarbeit werden familiäre Verstrickungen und Symbiosemuster sichtbar. Beides hindert uns daran mit unserem SELBST, d.h. mit unseren Persönlichkeitsanteilen verbunden zu sein. In einem gemeinsamen Prozess wird die Symbiose bewusst gemacht und mit Hilfe von Ablösungs- und Abgrenzungsritualen die SELBSTfindung und Selbstbestimmung (Autonomie) eingeleitet.

Ich biete auch Aufstellungen in Einzelsitzungen an.

Back to Top